Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    zwischensinn

    - mehr Freunde



http://myblog.de/juststayhere

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Enttäuscht

Und wieder einmal trittst du die Flucht an, weg von "Problemen" die eigentlich keine sind, weg von allem. Stößt mich von dir.

Schön wie du davon rennst, schön wie du vielleicht denkst, dass sich das alles von alleine wieder einrenkt...

Dieses Mal nicht. Dieses Mal ist die Verletzung groß. Ich taumel durch Raum und Zeit, durch Gedanken und Gefühle.

Ich wollte mit dir sprechen, habe dich mehrfach versucht anzurufen - Mailbox - wie enttäuschend. Soll man das schon als Feigheit bezeichnen? Oder einfach nur das du dich verhältst wie ein trotziges kleines Kind das den Lolli nicht bekommt den es unbedingt haben möchte?

Ich bin am zweifeln und du lässt mich alleine...  kein Wort, keine Nachricht von dir - schmoll weiter und werd erwachsen...

Dieses Mal hast du mich wirklich enttäuscht, aber mach ruhig weiter so, auf meinem Herz kann man ja nach Belieben rumtrampeln - es tut ja nicht weh -.-

Ich sollte wieder so werden wie vor ca. zwei Jahren und nichts an mich ranlassen. 

Hilf mir und lass uns das gemeinsam schaffen oder sag mir was los ist, sodass ich mit umgehen kann...

5.12.13 21:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung